17.10.2022 | 2 Bilder

Vortrag zur Lebensmittelsicherheit

Aktueller denn je: Unsere Versorgungssicherheit mit Nahrung
Volkskunstmuseum © Maria Kirchner

Das Tiroler Volkskunstmuseum

Zu dieser Meldung gibt es:

Kurztext 262 ZeichenPressetext als .txt

Eventhinweis für Vortrag von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Markus Schermer, Universität Innsbruck zum Thema Versorgungssicherheit mit Nahrungsmitteln.-

Pressetext Pressetext als .txt

Lebensmittel wurden in den letzten Jahrzehnten billig und aus allen Teilen der Welt verfügbar. Produktionsverhältnisse, Ernährungsweisen und die Organisation der Agrarwirtschaft haben sich grundlegend verändert. Gleichzeitig verstärkten sich soziale und räumliche Ungleichheiten, ausbeuterische Arbeitsverhältnisse und ökologische Folgeprobleme. Die aktuellen Krisen, wie die Klimakrise, die Corona-Krise und der Krieg in der Ukraine stellen Sicherheiten in Frage. Sie verstärken bestehende Probleme und erfordern grundlegende Veränderungen. Den technologischen Ansätzen stehen dabei ökologische Produktion und Regionalisierung gegenüber.

Vortrag von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Markus Schermer, Universität Innsbruck, Institut für Soziologie, Forschungszentrum Berglandwirtschaft

20.10.2022, 18 Uhr im Tiroler Volkskunstmuseum, Universitätsstr. 2, 6020 Innsbruck

Eintritt frei!

Link:
https://www.tiroler-landesmuseen.at/termin/vortrag-23/?datum=202210201800

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (2)

Volkskunstmuseum
5 468 x 3 646 © Maria Kirchner
Vortrag im Rahmen von Land - Sorten - Vielfalt
6 720 x 4 480 © Maria Kirchner

Kontakt

Michael Zechmann-Khreis
Mag. Dr. Michael Zechmann-Khreis
Leitung Marketing & Kommunikation / Head of Marketing & PR
Tel: +43 (0)512 / 59489 - 110
E-Mail

Foto:Maria Kirchner